Donnerstag, 29. Mai 2014

Mythos Haarfarbe... Warum sind viele Kunden unzufrieden? Ist´s da nicht besser sich selbst zu Färben?

Dieser Artikel ist umgezogen auf unsere neue Webseite:
http://www.haarchitektur.de/mythos-haarfarbe-warum-sind-viele-kunden-unzufrieden/


Dieser Blog wurde geschlossen... Aber natürlich geht es weiter!!!
Nach nun weit über 80 000 Lesern habe ich gedacht, dies müsse alles etwas professioneller werden!
Meinen Blog könnt ihr ab nun gerne weiter folgen auf

Kommentare:

  1. Klasse... Ich erlebe gerade,das es noch jemand gibt,der es kann. Das freut mich Sehr. Beste Grüße
    Anita Fuchs Friseurmeisterin

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank!

    Liebe Grüße zurück

    Christian Funk

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha! Text super geschrieben ;-)), Inhalt leider nicht zum lachen.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Grundwissen Ausbildung zum Gesellen, aber die Saloninhaber sind es die es nicht abfordern und sich damit begnügen am Feierabend "Kasse zu machen" Die Zukunft wird es zeigen ob sich Qualität und Wissen durchsetzt oder "industrielles Halbwissen" um die Friseure an Marken zu binden. Guter Beitrag, nur leider von der Haarkosmetikindustrie nicht gewollt.Erlebe es ständig auch in Schulungen und als Dozent in der Meisterausbildung und in Prüfungen - theoretisches Wissen oftmals gen NULL.LG Arno Asmus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Herr Asmus,

      grundsätzlich gebe ich Ihnen vollkommen Recht, der Wissensstand vieler Friseure und sogar angehender Meister ist erschreckend! Auch gebe ich Ihnen Recht, das es natürlich auch hauptsächlich an den Inhabern liegt, denn wie der Herr, so sein Geschirr! Aber die Kosmetikindustrie hierfür verantwortlich zu machen, das muss man differenziert betrachten, alle Friseurzulieferfirmen bieten mehr oder weniger gute Seminare an, die dieses Wissen als Gundstock vermitteln! Nur hilft es nichts wenn die Friseure diesen Service nicht nutzen! Sei es aus Desinteresse, Faulheit oder halt "Ohne Moos nichts los"! Ich habe den Großteil meines Fachwissens eben über solche Seminare erarbeitet, oder erlesen, auch ich bin nicht schlau auf die Welt geflutscht! ;)

      Löschen